Das Schach ist nur durch die Fehler existenzberechtigt.
Savielly Grigorievitch Tartakower, Großsmeister

Joanna Harnisch ist Blitz-Hessenmeisterin

26.04.2019

Nachwuchs des Schachklubs Gründau stellt bei Hessenmeisterschaft Können unter Beweis / Gute Platzierungen
In den Osterferien fand die Hessische Einzelmeisterschaft für Schüler und Jugendliche in Bad Homburg statt. Bei ihrer ersten Einzelturnier-Teilnahme auf Hessenebene zeigten alle fünf Nachwuchsspieler in der Altersklasse U10 beeindruckende Leistungen.


In der Altersklasse U10 wurde ein gemeinsames Turnier für Jungen und Mädchen ausgetragen. Für den Schachklub Gründau waren am Start Nico Kroll, Malte, Jan Schneider, Joanna Harnisch, Leandro Beich.


Nach drei Spieltagen mit insgesamt 7 Runden krönte Nico Kroll seine tolle Leistung mit einem Top Ten Platz. Am Ende sprang mit vier Siegen und zwei Remis ein hervorragender achter Platz raus.


Jan Schneider, Joanna Harnisch, Leandro Beich und Malte konnten ebenfalls überzeugen. Sie erspielten sich 3 bzw. 3,5 von 7 Punkten und landeten auf Anhieb im Mittelfeld eines mit 92 Teilnehmern stark besetzten Turniers.


In der Altersstufe U10 holte Joanna Harnisch als bestes Mädchen im Blitzturnier den Hessenmeistertitel nach Gründau. Im direkten Aufeinandertreffen besiegte sie alle ihre weiblichen Konkurrentinnen und wurde verdient Hessenmeisterin. Mit ihrer starken Vorstellung im gemischt ausgetragenen Turnier landete Joanna Harnisch im Gesamtfeld auf einen guten 12. Platz.


Mit dem Gewinn zweier Hessenmeistertitel, Christoph Deutsch in der U14 und Joanna Harnisch im U10 Blitzturnier, und einer Top Ten Platzierung von Nico Kroll in der U10, endete für die Gründauer Spieler eine erfolgreiche Woche.